Wir schaffen den
Künstlich Intelligenten Produktionsassistenten
für Ihre effizienten Fertigungsprozesse



Unser Produkt vereint umfangreiche Sensorik, eine leistungsstarke Echtzeit-Recheneinheit und eine intuitive Nutzerschnittstelle.
Damit liefern wir Ihnen eine autarke Vor-Ort-Komplettlösung.

Vision

Komplexe Zustandserkennung & Situationsinterpretation
in Echtzeit,
direkt am Ort des Geschehens,
durch Multiphysik, Sensorfusion und Künstliche Intelligenz


Produkt

Unser Produkt realisiert intelligente Datenerfassung und deren Nutzung für Ihre Mitarbeiter für einen optimalen Prozessausgang in der Materialverarbeitung.


Diagnostic

Echtzeit Einblicke in Maschine & Material in der industriellen Materialverarbeitung.

Predictive

Durchgehende Vorhersage von Ereignissen und des Prozessverlaufs.

Prescriptive

Ableitung von Handlungsoptionen zur Befähigung des Menschen vorausschauend zu handeln.

Technologie

Wir fusionieren Technologie zu Ihrem Vorteil.


Künstliche
Intelligenz

Wir entwickeln schlanke Neuronale Netze durch geschickte Kombination von Statistik und mathematischen Reduktionsmethoden.

Edge
Computing

Neuste und leistungsstarke Rechengeräte ermöglichen es uns direkt vor Ort aufwendige Rechnungen durchzuführen.

Multiphysik & Sensorfusion

Wir nutzen bis zu 7 verschiedene und wechselwirkende physikalische Größen, um komplexe Sachverhalte abzubilden und anstehende Situationen zu identifizieren.

Ihr Nutzen und Vorteil

Unsere Lösung eignet sich für jegliche materialverarbeitenden Unternehmen zur Effizienzsteigerung.

Prozesseinsicht

Wir ermöglichen die breite Anwendung von Digitalisierungslösungen. Unser Produkt schafft neue Erkenntnisse zu bisher unbekannten Zuständen von Material und Maschine während des Materialverarbeitungsprozesses - unabhängig vom Digitalisierungsstand der Maschine.

Qualitätssteuerung und Nachhaltigkeit

Der gesamte Prozess der Materialverarbeitung wird analysiert. Durchgehendes Feedback ermöglicht direktes Nachsteuern. Ausschuss wird vermieden und die Nachhaltigkeit gesteigert. Ein Qualitätsnachweis wird automatisiert erstellt und kann automatisch in einem QM System dokumentiert werden.

Befähigung der Fachkräfte

Wir bieten KI, die den Menschen ergänzt. Er wird vor Ort dazu befähigt, komplexe Situationen zu bewerten und direkt effiziente Maßnahmen zu ergreifen, statt später nur fehlerhafte Produkte auszusortieren.

Flexibilität

Das Produkt ist universell anwendbar. Es kann direkt an der Einwirkungsstelle angebracht werden. Zum Beispiel am Arm einer Fachkraft, an Werkzeugen, Maschinen oder Robotern. Es kann offline und unabhängig von Cloud-Services operieren.

Datenhoheit

Die lokale Datenverarbeitung führt zu maximaler Cybersicherheit. Es werden keine Sensordaten übertragen. Firmenspezifische Prozesse bleiben geschützt. Die Lösung bietet Unabhängigkeit von Bandbreite, Netzwerkstabilität und Latenz bei Cloud-Lösungen.

Kosten

Die Kosten bleiben gering durch effizientes Edge-Computing. Unser Produkt läuft autark und benötigt keine weitere teure IT-Infrastruktur. Es ist ohne spezielles Expertenwissen anwendbar. So wird einfach und direkt von der Digitalisierung profitiert und die Produktivität gesteigert.

Warten Sie nicht länger. Nutzen Sie die Digitalisierung zu Ihrem Vorteil!


Problem.

Kunde: “Mit unseren Fräsmaschinen fertigen wir qualitativ hochwertige Bauteile. Dafür sind wir auf die Erfahrung und das Know-How unserer Mitarbeiter angewiesen. Diesen fehlt es jedoch oft an Informationen sowie Echtzeit-Einblicke in Maschine und Material. Ich möchte sie befähigen richtig zu handeln. Hierfür suche ich eine für alle Mitarbeiter einfach anwendbare Lösung. Datensicherheit ist mir dabei ein wichtiges Anliegen.”


Produkt.

Unser Produkt basiert auf einem für Künstliche Intelligenz optimierten leistungsstarken Zwerg-Computer. Er beinhaltet Sensorik, ein intuitives User-Interface und eine Schnittstelle zur Anbindung an Qualitätsmanagementsysteme. Anwendungsspezifisch stellen wir Software-Prozesspakete (Apps) zur Analyse der Situation und Nutzerinformation zur Verfügung.


Lösung.

Wir verschieben die Analyse von Daten aus der Cloud direkt zu Ihnen an die Einwirkungsstelle, z.B. an den Arm des Mitarbeiters oder die Fräsmaschine selbst. Der Zwerg-Computer analysiert fortlaufend die Situation und erkennt ungeplante Veränderungen an Material sowie Maschine und schlägt Handlungsoptionen vor.



Neuigkeiten

EXIST-Gründerstipendium

EXIST-Gründerstipendium

Wir erhalten einen positiven Zuwendungsbescheid für das EXIST-Gründerstipendium. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Projektträger des Forschungszentrums in Jülich und der Technologie-Transfer-Initiative GmbH der Universität Stuttgart.

19 Sept 2019

Top 10 Strategic Technology Trends for 2020

Gartner Technology Trends

Am Puls der Zeit gestalten wir Technologie der Zukunft. Der Spezialist für Marktforschung Gartner listet 10 Technologie Trends als wegweisend für 2020. Durch 'Empowered Edge' und 'Human Augmentation' kombinieren wir bereits heute zwei dieser Trends in unserem Produkt.

07 Nov 2019

Prototyp Showcase

Unser erster Showcase

Unser Minimal Viable Product (MVP) ist fast fertig gestellt. Das MVP dient zur Demonstration der Leistungsfähigkeit und Nutzerinteraktion unseres Produktes für einen möglichen Materialbearbeitungsprozess.

11 Nov 2019

Team

Schelmenwasenstraße 34, 70567 Stuttgart, Deutschland

Mobil: +49 176 8310 7522

Email: info@phinc.de

Unser Netzwerk

Unsere wissenschaftliche und finanzielle Unterstützung ist unser Fundament.
Phinc ist eine Ausgründung aus der Universität Stuttgart.
Vielen Dank an dieser Stelle an unsere wissenschaftlichen Partner und für die Förderung durch das EXIST-Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Europäischen Sozialfonds.


Wissenschaftliche Unterstützung

Artificial Intelligence
& Model Reduction

Uni-Stuttgart
Embedded Systems
& Electronics

HS-Ravensburg-Weingarten
Material Science
& Multiphysics

Uni-Karlsruhe-KIT
User Experience
& Economics

HS-Heilbronn
Data Science
& Informatics

HS-Reutlingen

Förderung

Partner und Kooperationen